Bostik Klebeset Seal’n’bond und Prep K

Bostik Klebeset Seal’n’bond und Prep K

55,38   Exkl. MwSt.
66,46   Inkl. MwSt.
55,38  Exkl. MwSt.
Auf Lager
Erwartete Lieferzeit: 29 November - 6 Dezember

Auf Lager
Erwartete Lieferzeit: 29 November - 6 Dezember

  • Zuschnitt nach Maß
  • Alle Formen möglich
  • Schneller Versand
  • Erstklassige Qualität
  • Große Auswahl

Beschreibung Bostik Klebeset Seal'n'bond und Prep K

Dieses Seal’n’bond-Klebeset ist zum Verkleben und Abdichten von Polycarbonat, Nylon, Leichtschaum-PVC und Hart-PVC geeignet. Der Primer Prep K als Kunststoff-Grundierung wird zur Vorbehandlung von Leichtschaum-PVC und Polycarbonat benötigt.

Seal’n’bond-Klebeset, bestehend aus einem Behälter der Kunststoff-Grundierung Simson Prep K sowie zwei Kartuschen des Bostik Seal’n’bond-Montageklebers. Die Kombination ist notwendig bei der Verklebung von Leichtschaum-PVC, Hart-PVC. Seal’n’bond lässt sich auf Untergründen wie Metall, Kunststoff, Holz, Glas, Keramik, Isolationsplatten und Gipskarton verwenden.

Der Bostik Seal’n’bond-Montagekleber wird in einer Standard 290-ml-Kitt-Kartusche geliefert. Zum Auftragen wird eine Kittpistole benötigt. Der Prep K Primer sorgt dafür, dass der Leim gut auf dem Kunststoff-Untergrund haftet. Die Oberfläche der Kunststoffplatte muss also vor dem Verkleben mit dem Primer behandelt werden. Der weiße Kitt lässt sich einfach verarbeiten und trocknet sehr gleichmäßig. Da er auch nach dem Verkleben elastisch bleibt, werden temperaturbedingte Ausdehnungen nach dem Kleben ausgeglichen. Je Kitt-Kartusche ist eine Kleberlänge von 9 Metern möglich. Bostik Seal’n’bond lässt sich nach dem Öffnen 12 Monate lang verwenden.

Spezifikationen

  • zwei 290-ml-Kitt-Kartuschen Bostik Seal’n’bond H750
  • Farbton: Weiß
  • bleibt nach dem Verkleben elastisch, um Ausdehnung / Zusammenziehen auszugleichen
  • hält nach dem Öffnen 12 Monate lang
  • ein 500-ml-Behälter Simson Prep K

Anwendungen

  • Bostik Seal’n’bond zum Verkleben von Polycarbonat, Leichtschaum-PVC, Hart-PVC
  • der Primer Prep K sorgt für stabile Verklebungen von Leichtschaum-PVC, Polycarbonat
  • geeignete Untergründe: Keramik, Kunststoff, Metall, Glas, Holz, Isolationsplatten und Gipskarton
  • eine Kittpistole ist erforderlich
  • je Kitt-Kartusche 9 m Kleberlänge
  • beim Verkleben von Hart-PVC ist eine Vorbehandlung mit dem Primer Prep M erforderlich